Ausgezeichnet: Von der Idee zum Marketing-Award

Büdenbender Hausbau Jedermann

Marketing ist mehr als die Realisierung einer Broschüre oder die Programmierung einer Website. Zu einem ganzheitlichen Marketing-Konzept gehört ein allumfassendes Denken – welches die Bedarfe und das Verhalten des Endkunden in den Fokus rückt. Nun ist das von uns gemeinsam mit Büdenbender Hausbau entwickelte Hauskonzept Jedermann® im wahrsten Sinne des Wortes „ausgezeichnet“. Für die Vermarktung der neuen Hausmarke durften wir den Marketing-Award entgegennehmen – und das in der Königsdisziplin „Marketing -Gesamtleistung“. In dieser Kategorie werden komplexe Marketingkonzepte ausgezeichnet, welche mehrere festgelegte Phasen durchlaufen und sich einer Vielzahl unterschiedlicher Medien bedienen. Im Fall von Jedermann® sieht dieser Prozess wie folgt aus:

Ausgangspunkt: Ist- und Ziel-Analyse

Hinter erfolgreichem Marketing steckt immer eine durchdachte Strategie. Getreu unserem Everest-Prinzip  starteten wir „die Reise“ wie beim Bergsteigen im Basecamp mit einer Analyse des Ist-Zustands und der Frage nach dem Ziel des Ganzen. Im Fall von Büdenbender Hausbau war das Hauptziel die Erschließung einer neuen Zielgruppe. Das Unternehmen wollte zukünftig auch Bauinteressenten mit niedrigeren Preisvorstellungen ansprechen. Die Qualität der verkauften Häuser sollte dabei aber auf jeden Fall erhalten bleiben. Nachdem man intern eine besonders preiseffiziente Architektur entwarf, um diesem Anspruch gerecht zu werden, suchte man nun nach der passenden Vermarktungsstrategie.

Basis-Equipment: Markenfindung und Branding

Die ersten Schritte unserer Marketing-Expedition führten also zur Kreation der Marke, welche wir gemeinsam mit dem Kunden unter dem Namen Jedermann® ins Leben riefen. Die Aussage ist klar: Ein Haus, das sich quasi „jedermann“ leisten kann. Um die Zugehörigkeit der neuen Marke zum Unternehmen zu demonstrieren und ihr trotzdem Eigenständigkeit zu verleihen, kreierten wir für Jedermann® ein eigenes Logo, welches sich an das Corporate Design von Büdenbender anlehnt. Die Anmeldung beim Deutschen Patent- und Markenamt verlieh dem Namen schließlich nicht nur das hochgestellte „R“, sondern gleichzeitig auch ein starkes Branding.

Viele Wege führen zum Gipfel: Multichannel-Marketing

Die Marke stand – und musste nun nach außen kommuniziert werden. Nach eingehender Analyse der diversen Möglichkeiten, legten wir ein Multichannel-Marketing-Konzept fest, welches die Zielgruppe über unterschiedlichste Wege erreichen sollte. Neben Print-, Online- und Facebook-Kampagnen sowie einer Broschüre standen dabei zwei zentrale Kanäle im Vordergrund: Ein Online-Konfigurator und das neu errichtete Musterhaus Jedermann® am Firmensitz in Netphen-Hainchen.  Auf www.jedermann-haus.de können interessierte Bauherren sich zu jeder Zeit digital ihre persönliche Wunschversion des Jedermann® zusammenstellen. Das Besondere, branchenweit bisher Einzigartige, an der ganz auf die User Experience hin ausgerichteten Website: Der Preis wird entsprechend der jeweiligen Ausstattung detailgenau angezeigt. Im Musterhaus können Interessenten sich hautnah von der Qualität des Jedermann® überzeugen. Dieses Angebot wird wie auch der Konfigurator rege genutzt und hat maßgeblich zum Erfolg der neuen Hausmarke beigetragen.

Genutzte Medien und Kanäle:

  • POI: Musterhaus
  • Online Konfigurator www.jedermann-haus.de
  • Broschüre mit Konfigurator und Preisen
  • Landingpage auf www.buedenbender-hausbau.de
  • Facebook Ads
  • PR und Anzeigen in Fachzeitschriften und
  • Tageszeitungen
  • Bannerwerbung in Onlinemedien
  • AdWords-Kampagne
  • Newsletter
  • Vertriebsteam (Deutschland/Luxemburg)

Fazit

Die durchdachte Idee hinter der Marke Jedermann® hat im Zusammenspiel mit Multichannel-Marketing eine durchschlagende Wirkung im Markt erzielt. Reichweiten in 5-stelliger Höhe und bereits 21 verkaufte Häuser in nur 68 Tagen.

Referenzen

© dievirtuellecouch Werbung & Marketing GmbH