15 Jahre Bauchgefühl mit Köpfchen

Wie entsteht ein gutes Gefühl im Bauch? Die Gewissheit, das Richtige zu tun? Das Vertrauen, gut aufgehoben zu sein und verstanden zu werden? Wir alle kennen und lieben dieses Gefühl und gerade für Unternehmen ist es besonders wichtig, diese wohlige Stimmung bei den Kunden auszulösen.

Die Werbeagentur dievirtuellecouch kümmert sich seit mittlerweile 15 Jahren um genau das: Sie sorgen dafür, dass Marken mit einer positiven Emotion verknüpft werden. „Wie genau diese Emotion aussieht und wie sie erreicht wird, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und hängt von vielen Faktoren ab“, meint Geschäftsführer und Agenturinhaber Thomas Wendt. „Gut, dass wir so vielseitig aufgestellt sind, um jedem Kunden eine maßgeschneiderte Strategie bieten zu können.“

Vielfalt mit Teamwork

Wie diese Aufstellung aussieht zeigt sich, wenn man die Agentur einmal betritt. Hier tummeln sich Grafiker neben Textern und Programmierern. Selbst ein eigenes Fotostudio ist gleich nebenan. Während die Texter also den Worten Leben einhauchen, machen die Grafiker Emotionen sichtbar und Fotograf Stefan Wendt faszinierend detaillierte Bilder von Menschen, Produkten und Gebäuden. Die Programmierer sorgen derweil für die saubere Umsetzung aller Online-Inhalte. Alles aus einer Hand. Alles Hand in Hand.

„Unsere Agentur hat eine sehr praktische Größe. Klein genug für schnelle Entscheidungen – groß genug, um das gesamte Medienklavier bespielen zu können“, so Thomas Wendt mit einem Lächeln. Das Leistungsspektrum reicht dabei von Online-Marketing und Printwerbung mit all ihren Facetten bis hin zur professionellen Fotografie und Videoerstellung. So wird für jeden Kunden individuell eine Strategie konzipiert, die für sein Unternehmen, seine Ziele und seine Kunden optimiert ist.

Leidenschaft mit Strategie

Dabei legt die Agentur besonderen Wert darauf, ihre Kunden in vollem Umfang zu betreuen. Aus der anfänglichen Idee wird so zunächst ein handfestes Konzept, das daraufhin mit Leidenschaft für die Sache realisiert wird. Mit dem Ergebnis wird man dann aber nicht allein gelassen, denn im Anschluss werden die Maßnahmen gewissenhaft analysiert und bewertet, um perspektivisch darauf aufbauen zu können. Thomas Wendt: „Die Möglichkeiten, sich in der Welt da draußen Gehör zu verschaffen, sind mittlerweile ungemein komplex und für viele auch abschreckend. Deshalb ist es uns wichtig, die Zusammenarbeit mit unseren Kunden so unkompliziert wie möglich zu gestalten. Wie groß das Unternehmen ist, spielt dabei keine Rolle, weil es für jeden Anspruch die passenden Ideen und Lösungen gibt.“ Deswegen arbeiten bei dievirtuellecouch Menschen, die mit Herzblut, Know-how und dem nötigen Durchhaltevermögen ihre Kreativität ausleben und sorgfältig umsetzen.

Das ist auch der Grund, weswegen die Zusammenarbeit zwischen dem TOP Magazin Siegen-Wittgenstein und der Ferndorfer Agentur bereits seit 10 Jahren so angenehm und erfolgreich ist. „Eine derart beständige Kooperation ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit. Umso mehr freuen wir uns, dass wir schon so lange unseren Teil dazu beitragen können“, so Thomas Wendt stolz. „Wir möchten uns auch besonders bei allen Kunden bedanken, die durch das TOP Magazin von uns erfahren haben und die wir mit unserer Arbeit begeistern konnten. Das zeigt, wie wichtig das Magazin für den Kontakt und den Austausch innerhalb der Region ist. Wir verneigen uns, vielen Dank!“ Da kann man doch mit einem guten Bauchgefühl Geburtstag feiern, oder?

Quelle: TOP Magazin Siegen-Wittgenstein Herbst 2016

Referenzen

© dievirtuellecouch Werbung & Marketing GmbH